BTC-Wal sagt voraus, dass der Preis nach der Halbierung abstürzen könnte

BTC-Wal sagt voraus, dass der Preis nach der Halbierung abstürzen könnte

Ein großer Bitcoin-Wal hat angedeutet, dass die bevorstehende BTC-Halbierung bereits eingepreist ist und der BTC-Preis nach dem Halbierungsereignis abstürzen könnte.

führende Kryptowährung bei Bitcoin Era auf ein neues Allzeithoch

Die dritte Halbierung der Belohnung für den Bitcoin-Block wird in zwei Wochen stattfinden, und diesem Halbierungsereignis geht gewöhnlich eine starke Rally voraus, von der viele seit langem prognostizieren, dass sie die führende Kryptowährung bei Bitcoin Era auf ein neues Allzeithoch bringen würde. Aber ein großer BTC-Wal, Joe007, hat angedeutet, dass die Halbierung der BTC-Blockbelohnung bereits eingepreist ist und der Preis nach der Halbierung abstürzen könnte.

Der BTC-Wal hält eine große Short-Position und erwartet, dass der Preis fallen wird.

In einem sarkastischen Tweet schrieb Joe007: „Nein, natürlich ist der Preis nicht eingepreist“. Er antwortete auf eine Frage, ob die Halbierung der BTC eingepreist ist oder nicht. Er fügte hinzu, dass gerade am Tag der Großen Halbierung allen endlich klar werde, wie unterbewertet die BTC ist, und sie alle werden sich beeilen, sie zu kaufen. In Scharen. Mit ihren Arbeitslosengeldern, fügte er weiter hinzu. Es wird geschätzt, dass der BTC-Wal eine große Short-Position bei Bitcoin hält, so die Daten der Bitfinex-Rangliste. Die Daten zeigen, dass der Händler im vergangenen Monat 11,3 Millionen Dollar verloren hat. Der Wal hält eine große Short-Position und erwartet, dass der Preis der führenden Krypto-Währung kurzfristig sinken wird.

Bitcoin schwankt um die $7.700-Marke, während sich das Halbierungsereignis nähert.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt der Preis von Bitcoin knapp über der 7.700-Dollar-Marke. Der Preis ist in den letzten sieben Tagen um über 12% gestiegen, da das Halbierungsereignis in 14 Tagen stattfinden soll. Berichten zufolge bewegen sich Milliardärs-Anleger laut Bitcoin Era wie Marc Cuban, Carl Icahn und Paul Tudor Jones in Richtung Bargeld, indem sie ihre Positionen absichern und damit große Abwärtstendenzen vorwegnehmen, die in naher Zukunft auf dem Aktienmarkt eintreffen werden.

Der Preis von Bitcoin bewegt sich ebenfalls in einem mehrjährigen Widerstandsbereich zwischen $7.700 und $8.300. Trotz der bevorstehenden Halbierung könnte eine Ablehnung von Bitcoin auf einem Schlüsselniveau von 8.000 $ zu einem starken Marktrückzug führen, wie Ende 2019 zu beobachten war.