SkyBridge Capital erwartet eine „Flutwelle“ von Kapital, die Bitcoin trifft

Bitcoin hat in den letzten drei Monaten eine extreme Rallye erlebt und ist auf $28.000 gestiegen.

Selbst nach einer leichten Korrektur wird BTC jetzt für $26.500 gehandelt.
Analysten glauben, dass es eine Flutwelle von Kapital geben wird, die in den Kryptowährungsraum eindringt und die Preise noch mehr ansteigen lässt.

Bitcoin könnte von einer Flutwelle von Kapital getroffen werden

Nehmen Sie den Fall von MicroStrategy, einem Unternehmen für Geschäftsdienstleistungen, das Bitcoin Evolution im Wert von 650 Millionen Dollar gekauft hat. Wie von Bitcoinist berichtet, schrieb das Unternehmen zu der Zeit, als es diesen Kauf tätigte:

„TYSONS CORNER, Va.-(BUSINESS WIRE)-Dez. 21, 2020- MicroStrategy® Incorporated (Nasdaq: MSTR) (das „Unternehmen“), das größte unabhängige, börsennotierte Business-Intelligence-Unternehmen, gab heute bekannt, dass es weitere ca. 29.646 Bitcoins für ca. 650,0 Mio. US-Dollar in bar gekauft hat, zu einem durchschnittlichen Preis von ca. 21.925 US-Dollar pro Bitcoin, einschließlich Gebühren und Ausgaben.“

Bitcoin hat in den letzten drei Monaten eine extreme Rallye durchgemacht und ist auf $28.000 gestiegen. Selbst nach einer leichten Korrektur wird BTC jetzt für $26.500 gehandelt.

Viele führen diese Rallye auf institutionelles Kapital zurück. Es gab nämlich große Fonds, Unternehmen und andere Firmen dieser Klasse, die Kryptowährungen gekauft haben, um ihre Portfolios zu diversifizieren.

Laut einem Slide Deck von Skybridge Capital, das von Bitcoin-Investor Hanson Birringer geteilt wurde, erwartet der Investmentfonds eine Flutwelle von institutionellem Kapital, das in den Bitcoin-Raum kommt.

Das Slide-Deck zeigt, dass die Investoren der Firma glauben, dass Bitcoin als eine Anlageklasse reifen wird. Das Slide Deck nennt speziell den Einstieg von Pensionsfonds, RIAs, Hedgefonds und anderen institutionellen Investoren.

Auch die Nachfrage des Einzelhandels schießt in die Höhe

Die Nachfrage von Privatpersonen nach Bitcoin schießt ebenfalls in die Höhe.

Dan Morehead, CEO von Pantera Capital, fand kürzlich heraus, dass die Menge an Bitcoin, die von PayPal-Nutzern gekauft wird, wahrscheinlich in die Höhe schießt und mehr BTC ausmacht, als jeden Tag abgebaut wird:

„Als @PayPal live ging, begann das Volumen zu explodieren. Der Anstieg des itBit-Volumens bedeutet, dass PayPal innerhalb von zwei Monaten nach dem Start bereits mehr als 100% des neuen Angebots an Bitcoins kauft… In den letzten sieben Monaten gab es zwei große Verschiebungen – eine bei der Nachfrage, eine beim Angebot – beide nach oben. Auf der Nachfrageseite sind öffentliche Unternehmen wie PayPal in den Markt eingetreten. Das verschiebt die Nachfragekurve deutlich nach oben. Gleichzeitig wurde das Angebot an neu ausgegebenen BTC im Mai halbiert – als Teil der alle vier Jahre stattfindenden Halbierung der Bitcoin-Emissionen. Es sind also weniger BTC verfügbar. Wir haben unseren letzten Investorenbrief mit „Bitcoin-Knappheit“ betitelt. Der Preis verhält sich so, als gäbe es eine Knappheit.“

Diese Nachfragespitze nach Bitcoin könnte mit der Zeit zu einer Verknappung führen, sagen Analysten, die den Preis über 100.000 Dollar und darüber hinaus treiben wird.

Bitcoin-prisanalyse: Lukker BTC CME-hullet snart og prøver igen $ 17.000?

Bitcoin bjørne har med succes taget kontrol over aktivet tilbage denne uge og forsøger nu at sikre en daglig lukning under $ 18K for første gang siden denne måned. Den globale kryptomarkedskapital er faldet støt i løbet af de sidste syv dage og er nu tilbage under $ 540 mia.

Lige nu tipper den førende krypto på kanten af ​​$ 1.300 CME-hullet, der ligger kun $ 25 under den nuværende pris og strækker sig helt ned til $ 16.995. For at udfylde dette hul skal bitcoin’s pris falde med yderligere 6,95%, hvilket næsten helt sikkert vil trække resten af ​​altmarkedet ned med det.

Prisniveauer at se på kort sigt

På det daglige BTC / USD-diagram kan vi se, at kryptoaktivet nu ser ud til at spore inde i en stor nedadgående kanal (lyseblå) efter at have brudt bearish fra det vimpelemønster, som vi så på i en tidligere analyse.

Der er tre hovedstøttezoner inde i denne kanal, der skal hjælpe med at hæve priserne under tilbagegangen.

(1) $ 18,380- $ 18,180
(2) $ 17.180 – $ 17.000
(3) $ 16.340 – $ 16.200

Den daglige 50-EMA (rød) og hovedkanalstøtten vil sandsynligvis også se stærke reaktioner, hvis priserne går så langt ned.

Ser vi på 4-timers BTC / USD, får vi en klarere idé om modstandene ovenfor, hvis bullish handelsfolk formår at oprette et comeback på kort sigt. Mens alle indikatorer peger på en bearish fortsættelse, ser vi muligvis et midlertidigt skub tilbage, når købere kæmper for at holde BTC over CME-hullet.

De vigtigste kortsigtede modstande til at observere i weekenden er som følger:

(1) $ 18.500 – 0.382 Fibonacci-niveau.
(2) $ 18.800 – Nøgle S / R-niveau.
(3) $ 19,385 – Key 4-timers modstand.

Det er værd at bemærke, at lige nu sidder 4-timers RSI fast under en klar nedadgående modstand, men hvis vi ser indikatorlinjen bryde den nuværende skrånende modstand (gul linje), kan det fortolkes som et tidligt tegn på, at bullish momentum begynder at vende tilbage.

Samlet markedskapital: 545 mia. $
Bitcoin-markedsværdi: $ 337 mia
Bitcoin dominans: 61,8%

Bitcoin-Preisanalyse: BTC signalisiert mehr Verluste unter $18K

  • Der Bitcoin-Preis begann einen bedeutenden Rückgang, nachdem er in der Nähe der 19.450-Dollar-Zone gegenüber dem US-Dollar zu kämpfen hatte.
  • Der Preis wird jetzt weit unter 18.400 US-Dollar und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) gehandelt.
  • Auf dem 4-Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Coinbase) gab es einen Durchbruch unterhalb eines wichtigen Kontraktionsdreiecks mit Unterstützung nahe 19.020 $.
  • Das Paar wird wahrscheinlich weiter nach unten tendieren, wenn es die Unterstützungszone bei $18.050 durchbricht.

Der Bitcoin-Preis zeigt derzeit rückläufige Anzeichen unter $18.400 gegenüber dem US-Dollar. Bei BTC besteht nach wie vor die Gefahr weiterer Abwärtstendenzen unterhalb der Niveaus von 18.000 $ und 17.800 $.

Analyse des Bitcoin-Preises

In den vergangenen Tagen kämpfte der Bitcoin-Preis darum, die Niveaus von 19.400 $ und 19.500 $ gegenüber dem US-Dollar zu überwinden. Infolgedessen kam es zu einer rückläufigen Reaktion der BTC unterhalb der Niveaus von $19.200 und $19.000.

Der Preis durchbrach das 23,6% Fib-Retracement-Level der wichtigsten Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei $16.230 auf den Höchststand von $19.920. Darüber hinaus gab es einen Durchbruch unterhalb eines wichtigen kontrahierenden Dreiecks mit Unterstützung nahe der 19.020 $-Marke auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung.

Das Paar handelt jetzt deutlich unter 18.400 $ und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart). Es testet die Unterstützungsniveaus von $18.050 und $18.000. Das 50% Fib-Retracement-Level der wichtigsten Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei $16.230 auf den Höchststand von $19.920 fungiert ebenfalls als starke Unterstützung.

Sollte es einen Abwärtsdurchbruch unterhalb der Unterstützungsebenen von $18.050 und $18.000 geben, könnte sich der Bitcoin-Preis weiter nach unten bewegen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der 17.300 $-Marke (der letzten großen Ausbruchszone).

Eine Zwischenunterstützung könnte nahe der 17.640 $-Marke liegen. Umgekehrt könnte der Preis einen erneuten Anstieg von 18.000 $ beginnen. Auf der oberen Seite stellen die Niveaus von 18.400 $ und 18.580 $ Anfangshürden dar. Ein erfolgreicher Abschluss über dem Niveau von 18.580 $ könnte den Preis vielleicht wieder über 18.850 $ führen.

Der nächste große Widerstand für die Haussiers liegt nahe dem Niveau von $19.050. Weitere Gewinne könnten den Preis in Richtung der Haupthürde von $19.400 führen.

Wenn man sich die Grafik ansieht, nähert sich der Bitcoin-Preis mit 18.000 $ und 18.050 $ eindeutig einer wichtigen Unterstützung. Insgesamt wird der Preis wahrscheinlich weiter sinken, wenn er die Unterstützungszone von 18.050 $ in naher Zukunft durchbricht.

Technische Indikatoren

4 Stunden MACD – Der MACD gewinnt langsam an Tempo in der rückläufigen Zone.

4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI liegt mittlerweile deutlich unter der 40er Marke.

Wichtige Unterstützungsebenen – $18.050 und $17.640.

Haupt-Widerstandswerte – $18.400, $18.580 und $18.800.

A Bitmain supostamente corta o financiamento para desenvolvedores Bitcoin Core

Bitcoin Core se apresenta como um descendente direto do cliente de software Bitcoin original de Satoshi Nakamoto.

A Bitmain, um dos maiores produtores de mineração de Bitcoin ( BTC ) do mundo , supostamente interrompeu seu financiamento para alguns desenvolvedores primários que mantinham software relacionado ao Bitcoin.

Jonas Schnelli, um grande contribuidor e mantenedor do Bitcoin Core, afirmou que o Bitmain interrompeu seu suporte após financiar seus esforços por mais de três anos

Em um tweet de 1º de dezembro, Schnelli disse que perdeu o patrocínio da Bitmain ao lado de João Barbosa, outro contribuidor do Bitcoin Core também conhecido pelo apelido “Promag” no GitHub.

“Obrigado Bitmain por toda a ajuda (apesar da discordância que tivemos)”, tuitou Schnelli, pedindo à comunidade de criptografia para contribuir com seus esforços futuros no Bitcoin Core.

Bitmain não respondeu ao pedido da Cointelegraph para comentar o assunto até o momento da publicação

O fundador da Hex, Richard Heart, comentou subsequentemente que outras empresas estariam dispostas a financiar o projeto Bitcoin Core quando o Bitcoin atingir novos recordes .

Alguns usuários do Reddit também sugeriram que o Bitmain poderia ter encontrado maneiras melhores de gastar seu dinheiro do que financiar o projeto Bitcoin Core. “Eu considero um milagre que eles ainda estivessem sendo financiados por eles”, observou um Redditor .

Bitcoin Core é um grande projeto de código aberto que mantém e libera software cliente Bitcoin. O projeto se descreve como um descendente direto do cliente de software Bitcoin original lançado por Satoshi Nakamoto depois que ele publicou o white paper Bitcoin em 2008.

Untitled

Coinbase anuncia las recompensas de ETH 2.0 Staking, lanzamiento a principios de 2021

  • La actualización de ETH 2.0 eventualmente detendrá la minería de ETH en favor del consenso de la Prueba de
  • Interés a través de la estaca y la validación.
  • Coinbase anunció el 30 de noviembre que apoyaría la estaca de ETH 2.0.
  • Los clientes de Coinbase podrán convertir la ETH en ETH 2 y ganar recompensas de estaca entre otras características.

El anuncio de Coinbase de que apoyará las recompensas de apuestas de ETH 2.0 es un gran paso en la adopción de la actualización de la red de Ethereum.

Los expertos afirman que la Prueba de Participación (PdS) es un método más eficiente y sostenible de validar las transacciones. La nueva actualización debería Bitcoin Revolution permitir a Ethereum procesar muchas más transacciones por segundo que el actual sistema de Prueba de Trabajo (PoW).

La actualización tendrá lugar en el curso de los próximos años, y Coinbase ha señalado que el intercambio está dispuesto a desempeñar un papel importante al permitir a los usuarios apostar por ETH 2.0 y asegurar la red.

El nuevo papel de Coinbase en el ETH

Según Coinbase, sus usuarios pronto convertirán ETH en ETH2 y ganarán recompensas de apuestas en sus cuentas de Coinbase.

Más allá de eso, el intercambio facilitará el comercio entre ETH y ETH2, entre otras criptodivisas soportadas.

No se ha fijado una fecha para el lanzamiento de la nueva función, y parece que los clientes pueden recibir privilegios de apuesta en diferentes momentos. Coinbase ha declarado que los clientes de las jurisdicciones elegibles comenzarán a recibir acceso a las nuevas características de la ETH 2.0 a partir de principios de 2021, y se anunciarán más detalles en los próximos meses.

Coinbase elogió la actualización del Ethereum como un desarrollo emocionante dirigido a abordar la escalabilidad y los precios del gas, diciendo:

„Estamos emocionados por este importante hito para ETH2, y el potencial que un despliegue final de ETH2 tiene para toda la comunidad de la criptografía“.

El Kraken Exchange también apoyará la apuesta por ETH 2.0, anunciando el 24 de noviembre.